Rathaus

Zu besuchen ab 10/07.  Bis zu 8 Personen.  Atemmaske verpflichtet.

Das historische Rathaus ist der Stolz Leuvens. Es ist außerdem eines der bekanntesten gotischen Rathäuser der Welt. Der erste Stein wurde 1439 gelegt. Drei Baumeister und dreißig Jahre waren für den Bau notwendig. Die Leuvener ‘Hall of Fame’ zählt 236 Figuren, die erst nach dem Jahre 1850 in der Fassade gestellt wurden.

Heute
Seitdem die Stadtdienste Ende 2009 umgezogen sind, wird das Rathaus nur noch für Zeremonien verwendet. An der Seite des Rathauses befindet sich das touristische Informationsamt.

Tägliche Führung
Der Führer erzählt Sie über die Baugeschichte dieses gotischen Glanzstücks. Sie entdecken u.a. die Geschichte hinter den 236 Figuren auf der Fassade. Sie besuchen weiter die Galerie, die Salons, den großen und kleinen gotischen Saal, das Trauzimmer und den Ratssaal.

Neue Zweckbestimmung und Restaurierung

In 2020 wurde eine Büro angewiesen um das Rathaus eine Umwidmung zu geben. Die Arbeiten dauern vermutlich bis 2027. Entdecken Sie hier die Zukunftspläne.
 

Entdecken Sie das Rathaus in 360°

Praktisch

Zu besuchen ab 10/07.  Bis zu 8 Personen.  Atemmaske verpflichtet.

Einzehlne Besucher

  • Montag & Dienstag & Mittwoch & Donnerstag & Freitag & Samstag & Sonntag: 15:00 (Niederländisch)
     
  • Extra: Samstag & Sonntag: 16:00 (Englisch)
  • Preis: 4 Euro 
  • Büchlein: 2 Euro
  • Eintrittskarte: Visit Leuven, Naamsestraat 3 oder online

Eintrittskarte

Gruppenbesuche sind derzeit nicht zulässig |  Nachher nur nach vorheriger Reservierung

 

Adresse: Grote Markt
Eintrittskarte: Visit Leuven, Naamsestraat 3
E-mail: visit@leuven.be

Entdecken Sie auch

Stimmt etwas nicht auf dieser Website oder ist etwas unklar? Melden Sie es uns.