Titel

Veranstaltungskalender

Jeden Samstag und Sonntag (um 14 Uhr)

Individuele rondleiding in de Abdij van Park

Führung

Jedes Wochenende gibt es Führungen für Einzelpersonen in der Parkabtei. Ein Guide nimmt Sie mit in das Herzstück der Abtei, die restauriert wird. Auf der Führung wird Ihnen ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen der verschiedenen Gebäudeteile wie Klostergang, Kapitelsaal etc. gewährt.

 

Jeden Mittwoch (17 - 18 Uhr)

De vredesbeiaard staat in de klokkentoren.

Konzert des Friedensglockenspiels

Luc Rombouts, Koordinator und Inspirator des Friedensglockenspiels, spielt jeden Mittwochabend von 17 bis 18 Uhr ein thematisch passendes, wechselndes Repertoire auf dem Friedensinstrument. Der Glockenspieler wird bei seinem wöchentlichen Spiel jeweils einige Liedwünsche erklingen lassen. Zu besonderen Anlässen können zusätzliche Konzerte stattfinden.

16, 23, 30.6 & 7.7.19

De klokken van de Vredesbeiaard.

Leuven Bells

Dank der kürzlichen Realisierung des Friedensglockenspiels in der Parkabtei bietet 'Leuven Bells' Sommerkonzerte mit vier Glockenspielen an. Ein Glockenspielfest auf 4 verschiedenen Türmen ist absolut einzigartig!

Park Abbey ist der Ort, an dem man an 4 Sonntagen sein kann. Luc Rombouts eröffnet die Serie von vier Konzerten am 16. Juni. Koen Cosaert folgt am 23. Juni, Geert D’hollander kommt am 30. Juni und Arie Abbenes beendet diese Serie am 7. Juli. Die Konzerte beginnen um 15 Uhr und dauern +/- eine Stunde. Der Zugang ist wie immer kostenlos!

3.7-3.11.19

This is not a collection.

Ausstellung: This is not a collection

Ein Jesuskind, das sich bewegt, spirituelle Medizin, liturgisches Spielzeug ... Im Laufe der Jahrhunderte haben die Menschen ihren Glauben auf verschiedene Arten zum Ausdruck gebracht und versucht, das Immaterielle greifbar zu machen. Das daraus resultierende Erbe ist sehr vielfältig.

PARCUM ist ein frischer und zeitgemäßer Ansatz, der uns dieses facettenreiche religiöse Erbe näher bringt. Dies ist keine Sammlung (3.07.2019 - 3.11.2019), die neben Meisterwerken, Ausnahmestücken und Alltagsgegenständen aus der eigenen Sammlung auch Werke der zeitgenössischen Künstler Guillaume Bijl, David Claerbout, Berlinde De Bruyckere und Ria Pacquée zeigt.

Weiterlesen (nur in Englisch)

Praktisch

  • Weitere Infos? Wenden Sie sich an die Rezeption auf dem Abteigelände