Titel

Veranstaltungskalender

Nicht zu verpassen

De banner van PARCUM aan de ingang van de Abdij van Park

08.11.2018 - 10.03.2019

Religion. Heilend. Spaltend.

Ab dem 8. November bietet das Dialogmuseum PARCUM die thematische Ausstellung "Religion. Heilung. Teilen '. Die Ausstellung hebt die zweigeteilte Bedeutung von Religion in Krieg und Frieden hervor. Religion versöhnt, bringt gleichzeitig aber auch Krieg. Wo Religion Anlass zu Konflikten gibt, bietet sie aber ebenso Raum für Dialog zwischen Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen und Lebensanschauungen.

De vredesbeiaard staat in de klokkentoren.

Jeden Mittwoch (17 - 18 Uhr)

Friedensglockenspiel

Luc Rombouts, Koordinator und Inspirator des Friedensglockenspiels spielt jeden Mittwochabend von 17 bis 18 Uhr ein thematisch passendes, wechselndes Repertoire auf dem Friedensinstrument. Der Glockenspieler wird bei seinem wöchentlichen Spiel jeweils einige Liedwünsche erklingen lassen. Zu besonderen Anlässen können zusätzliche Konzerte stattfinden.

Chronologischer Überblick

Jeden Samstag und Sonntag (um 14 Uhr)

Individuele rondleiding in de Abdij van Park

Führung

Jedes Wochenende gibt es Führungen für Einzelpersonen in der Parkabtei. Ein Guide nimmt Sie mit in das Herzstück der Abtei, die restauriert wird. Auf der Führung wird Ihnen ein einzigartiger Blick hinter die Kulissen der verschiedenen Gebäudeteile wie Klostergang, Kapitelsaal etc. gewährt.

 

08.11.2018 - 10.03.2019

Religie. Helend. Verdelend

Religion. Heilend. Spaltend.

Die Themenausstellung ‚Religion. Heilend. Spaltend' im PARCUM hebt die zweigeteilte Bedeutung von Religion in Krieg und Frieden hervor. Religion versöhnt, bringt gleichzeitig aber auch Krieg. Wo Religion Anlass zu Konflikten gibt, bietet sie aber ebenso Raum für Dialog zwischen Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen und Lebensanschauungen.

In dieser Ausstellung bewegt sich Religion zwischen Konflikt und Versöhnung und zeigt sich als Quelle für Frieden, aber auch für Spaltung und Gewalt. Freuen Sie sich auf Kunst- und Kulturobjekte aus diversen religiösen und musealen Sammlungen und auf zeitgenössische Kunst von einigen international bekannten Namen.

Weiterlesen (nur in Englisch)

Praktisch

  • Weitere Infos? Wenden Sie sich an die Rezeption auf dem Abteigelände