Das Letzte Abendmahl von Dieric Bouts

Die restaurierte St. Peterskirche in Leuven ist der neue Blickfang für Kunstliebhaber und Freunde des kulturellen Erbes. Die Kirche zeigt Ihnen erneut ihre Kunstschätze: eine einzigartige Sammlung flämischer Meisterwerke.

Het Laatste Avondmaal van Dieric Bouts in de Sint-Pieterskerk

Das Letzte Abendmahl in der Sankt-Peterskirche

Dieric Bouts (um 1410-1475) kann in einem Atemzug mit Jan Van Eyck oder Rogier Van der Weyden genannt werden und gehört zu den bedeutendsten alten flämischen Meistern. Obwohl Bouts in der Entstehungszeit der Bilder noch nicht so bekannt war, ist die kunsthistorische Bedeutung des 'Letzten Abendmahls' so groß, dass das Werk zu einem absoluten Muss für internationale Kunstfreunde geworden ist. 

Planen Sie Ihren Besuch

Bezoekersbeleving schilderij Bouts in de Sint Pieterskerk in Leuven

Das Martyrium des heiligen Erasmus

‘Das letzte Abendmahl’ und ‘Das Martyrium des heiligen Erasmus’, zwei seiner ikonischen Meisterwerke, malte Dieric Bouts in Leuven, wo die Werke auch heute noch in ihrer historischen Umgebung besichtigt werden können.