Small town, big city | Jochem

Jochem Daelman ist eines der Gründungsmitglieder von Onkruid. Dieses Büro kombiniert Fachkenntnisse in Architektur, Marketing, Musik und Kultur, um Städte durch kreative Aktionen mitzugestalten. In Leuven organisieren sie unter anderem das zweijährlich Andfestival, sie haben einen Platz für das neue hippe Stadtviertel Vaartkom entworfen und sind die treibende Kraft hinter Stelplaats, einem Ort für kreative Projekte von Jugendlichen.

Leuven ist eine Kleinstadt mit den Vibes einer Großstadt. Das macht Leuven einzigartig. Einerseits der Komfort und die Gemütlichkeit einer Kleinstadt. Andererseits die Kreativität, Vielseitigkeit und Diversität einer Metropole.

Leuven ist vom Umfang her klein, bietet jedoch großartige Möglichkeiten bei Nachtleben, Shopping, Kunst und Kultur. All dies finden Sie in Leuven.

Treffen Sie auch Rebell Jochem, 'señor color' Hans, Tierpräpatator Jeroen und Künstler Pieter.

Die Lieblingsorte von Jochem

Auf dieser Karte finden Sie die Orte, an denen Onkruid in Leuven seine Spuren hinterlässt.

Und natürlich die Lieblingsadressen von Jochem.
Wo isst er gerne? Welche Straßencafés liebt er? Und wo kauft er häufig ein? 

Top 10

Zum ersten Mal in Leuven? Diese 10 müssen Sie vor Ihrer Abreise unbedingt gesehen haben. Einige Sehenswürdigkeiten sind kostenfrei.

Für die kostenpflichtigen Highlights gibt es ein preisgünstiges Kombiticket: das ILUVLeuven Ticket.

Leuven entdecken mit dem Fahrrad

Wer Leuven sagt, sagt Radfahren. In der verkehrsberuhigten Innenstadt ist das Rad das ideale Fortbewegungsmittel für Besichtigungstouren. Außerdem landet man nach nur 10 Minuten Radfahren im Grünen. Ein Fahrrad können Sie unter anderem am Bahnhof mieten.

Hier finden Sie einige Routen, die Sie auf eigene Faust erkunden können.

Oder sind Sie lieber mit einem Stadtführer unterwegs? Dann nehmen Sie an einer der Führungen der brandneuen Organisation Leuven by Bike teil. 

Stimmt etwas nicht auf dieser Website oder ist etwas unklar? Melden Sie es uns.