Titel

Sankt-Johannes-der-Evangelistkirche

Diese Kirche der Abtei ragt hoch über die Stätte hinaus. Schon zwei Jahre nach der Gründung der Norbertiner-Abtei im Jahre 1129 befand sich hier eine romanische Kapelle. In der heutigen Kirche kann man noch Spuren der romanischen Kirche aus dem 13. Jahrhundert zurückfinden. Im 16. und 17. Jahrhundert wurden wichtige Anpassungen durchgeführt.

Die Kirche ist hauptsächlich mit klassizistischen weißen Stuckarbeiten mit Barockverzierungen und Elementen aus Stuckmarmor geschmückt. In der Kirche sind holzgeschnitzte Barockfiguren und -möbel und wichtige Gemälde über das Leben des Heiligen Norbertus zu bewundern.

Praktisch

Sankt-Johannes-der-Evangelistkirche

  • 01.04 – 30.09
  • Freitag & Sonntag: 13.30-16.30 Uhr

PARCUM

  • Dienstag bis Sonntag: 10-17 Uhr
  • Montag & Festtage: geschlossen
  • Mehr Info: Website PARCUM

Parkabtei

  • Der Domäne ist ständig zugänglich
  • Die Gebäude sind von Restaurierungsarbeiten geschlossen
  • Mehr Info: Website Parkabtei
Kontakt: 

Sankt-Johannes-der-Evangelistkirche

Abdij van Park 7
3001 Leuven