11 bahnbrechende Leuvener Erfindungen

Entdecken Sie die bahnbrechende Leuvener Erfindungen auf 11 Paneelen in der Stadt.

Jedes Paneel erzählt auf interaktive Art und Weise die Geschichte einer Leuvener Erfindung. Ein Teil der Texte wird erst sichtbar, wenn der Benutzer durch ein rotes Vergrößerungsglas schaut, das an den Paneelen hängt.

Entdecken Sie die 11 Paneele

Die zwölf Paneele sind über ganz Leuven verteilt und stehen an folgenden Orten: 

  • Rathaus: Leuvener Kreativität macht Rote Teufel wieder hot
  • Universitätsbibliothek: Äußerst stabile und leichte Reisekoffer
  • M-Museum Leuven: Leuvener Schuhe, die man nicht putzen muss
  • Aula Pieter De Somer: Das meistverwendete Anti-HIV-Medikament der Welt
  • Großer Beginenhof: Reis mit kürzerer Kochzeit und höherem Nährwert
  • Martelarenplein: Leuvener Teevee
  • OPEK: Eine neue Apfelsorte
  • International House: Künstliches Auge für Patienten maßgeschneidert
  • Vismarkt: Ein Cochlear-Implantat lässt Taube wieder hören
  • Kräutergarten: Hightech, der Blinden hilft
  • Abtei von Park: Weltgrößte Bananenkollektion
  • Ort wird noch festgelegt: Leuvener Chips, die Spielkarten hipp machen

In Zusammenarbeit mit Leuven Mindgate.

Entdecken Sie auch

Stimmt etwas nicht auf dieser Website oder ist etwas unklar? Melden Sie es uns.