Fahrradblogs

Leuven für Radrenn-Fans

Seit die Straßen-WM 2021 durch Leuven führte, ist die Stadt allseits als echte Radsportstadt bekannt. Nicht nur Freizeitradler, die sich an der grünen Umgebung erfreuen, sondern auch Amateur-Rennradfahrer kommen hier voll auf ihre Kosten. Direkt im Zentrum oder in seiner Nähe starten einige knackige Strecken. Mit einem guten Angebot fahrradfreundlicher Unterkünfte und den vielen gemütlichen Kneipenterrassen ist Leuven der ideale Ausgangspunkt für Ihren nächsten Fahrradurlaub.

Mehr lesen

Tipps für einen Mini-Radurlaub in Leuven

Fietsen door het Groot Begijnhof

Leuvener sind begeisterte ARadfahrer. Mit der autofreien historischen Innenstadt, grünen Oasen und einem übersichtlichen Stadtplan lässt sich Leuven ideal per Fahrrad entdecken. Wir geben Ihnen gern ein paar Tipps für einen angenehmen zweitägigen Radausflug in der Hauptstadt von Flämisch-Brabant.

Mehr lesen

7x Radfahren in Leuven

Fietskoerier Dirk aan Lettuce in de Tiensestraat

Leuven ist eine echte Fahrradstadt. Das hören wir ganz oft von Besuchern. Sie staunen über die vielen Studenten, die sich auf den Straßen der Innenstadt tummeln, und über die Einwohner, die zur Schule oder zur Arbeit radeln. Dirk, der allererste Fahrradkurier von Leuven, verrät Ihnen gerne seine Tipps. Er legt für seine Auslieferungen in der Stadt jährlich 17.500 Kilometer auf dem Fahrrad zurück.

Mehr lesen

Entdecken Sie auch

Stimmt etwas nicht auf dieser Website oder ist etwas unklar? Melden Sie es uns.