Titel

Auf den Spuren der Arenbergs

portret Guyla Benczúr (c) Bruno Vandermeulen, KU Leuven
Hertogin Engelbert Marie van Arenberg

Leuven steht diesen Herbst im Zeichen der Arenbergs. Dieses hochadelige Geschlecht hat in den vergangenen Jahrhunderten unverkennbar Leuven, Belgien und Europa geprägt. 400 Jahre Anwesenheit in unseren Breiten hat ein besonderes Erbe auf den Gebieten Kunst, Kultur, Wissenschaft und Naturschutz hinterlassen. Der Höhepunkt wird die Ausstellung Die Arenbergs im M-Museum Leuven.

Programma

9.30 Uhr Ankunft in Leuven  Begrüßung mit Kaffee.
10.15 Uhr

• Option 1: Besuch von Schloss Arenberg mit Führung
• Option 2: Geführter Besuch durch die Ausstellung in der Universitätsbibliothek über das berühmte Schloss Arenberg in Heverlee und einige seiner markanten Schlossbewohner
• Option 3: Themenspaziergang „Überraschende Begegnungen mit den Arenbergs“

12.30 Uhr

Mittagessen in einem Restaurant im Stadtzentrum
2-Gang-Menü (Hauptgericht + Vorspeise ODER Dessert)

14 Uhr

Treffen mit dem Stadtführer am Empfang des M-Museum Leuven
• Besuch der Ausstellung Die Arenbergs

16 Uhr Einde

 

Preise & Bedingungen

Preise:
(basierend auf min. 20 und max. 25 Teilnehmer)

  • Besuch der Ausstellung mit Option 1: ab 36,50 euro pro Person 
    + einmal € 50,00 Entgelt für das Öffnen des Schlosses
  • Besuch der Ausstellung mit Option 1: ab 39,50 euro pro Person
  • Besuch der Ausstellung mit Option 1: ab 36 euro pro Person

Extra bei Ankunft (Preis pro Person): 

  • Plundergebäck oder belegtes Brötchen: + 2,50 EUR 
  • Torte: + 3,50 EUR
  • Feingebäk: + 10,50 EUR

Gültigkeit:

  • 26.10.2018 - 20.01.2019
    Täglich außer Mittwoch (Schlußtag M-Museum Leuven)
Kontakt: 

Toerisme Leuven | Back office

Professor Van Overstraetenplein 1
3000 Leuven