Titel

Die Abteibrauerei

Neue Brauerei in der Abtei von Park

Het Provisorenhuis.

Bald werden wir wieder Bier auf dem Abteigelände brauen. Im Gästequartier der Abtei von Park wurde im Erdgeschoss eine Abteibrauerei eingerichtet. Im Herbst wird die Brauerei in Betrieb gehen!

Die Idee, in der Abtei von Park wieder Bier zu brauen, entstand bei der Restauration der Gebäude. Im Gästequartier, hinter dem Rektorenhaus, wird es Büroflächen geben. Aber es gibt auch Platz für eine Abteibrauerei, 'Braxatorium Parcensis', und zwar genau dort, wo sie vor Jahrhunderten stand.

Dies ist die Rekonstruktion einer historischen Abteibrauerei; und zwar genau dort, wo die Brauerei einst stand

Die Pater arbeiten mit alten Rezepten, um einige handgemachte Biere zu brauen. Der Tradition zu Ehren werden sie ihre Zutaten aus der unmittelbaren Umgebung der Abtei beziehen. Sie arbeiten auch mit der Brasserie De Abdijmolen zusammen, um das Malz zu mahlen.

Die Konstruktion ist ein Meisterwerk

De deur van de Abdijbrouwerij

Der Bau war eine echte Herausforderung. Die Bauverantwortlichen des Braxatorium Parcensis durften an der Architektur des Gebäudes nichts ändern. Deshalb haben sie alles zentimetergenau entworfen.

Sie haben alles zentimetergenau entworfen.

Die notwendigen Maschinen, wie z.B. Gärtanks, mussten durch eine 1m37 hohe Tür passen. Wenn man in der Brauerei ist, glaubt man kaum, dass das gesamte Material durch diese Tür gepasst hat. Auch die schön restaurierte Decke durfte nicht beschädigt werden. Die Dampfabfuhr des Braukessels geht deshalb nicht durch das Dach, sondern durch einen einzigartigen, kondensierenden Braukessel.

Rekonstruktion der historischen Brauerei

Die Abtei von Park wird die dritte der vier Leuvener Abteien mit eigenem Bier sein, ist aber an sich einzigartig. Dies ist die erste Rekonstruktion einer historischen Abteibrauerei; und zwar genau dort, wo die Brauerei einst stand.

Zu diesem Zweck haben die Pater das cvba Braxatorium Parcensis (Bra-Pa) gegründet. Bra-Pa hat einen Mietvertrag mit der Stadt Leuven, welche die Erbpächterin der Abtei von Park ist. So konnten die notwendigen Renovierungen für die Realisierung der Abteibrauerei durchgeführt werden.


Die Brauerei öffnet am Wochenende des 7. und 8. September ihre Pforten. Am Samstag ist jeder ab 14 Uhr willkommen, um das erste Bier zu probieren (und wenn Sie es mögen, können Sie es auch kaufen :)). Sie sind auch am Sonntag von 10 bis 17 Uhr herzlich willkommen.

De Abdijbrouwerij

Behalten die Instagram-Seite von Braxatorium Parcensis im Auge wenn Sie mehr wissen wollen !