Titel

7x Spartipps für Leuven

Groot Begijnhof Leuven

Nach Chintana Van Caster (Travelbird)

Eine Städtereise kann ganz schön teuer werden. Restaurants hier, Cafés da und dann noch Eintrittskarten für kulturelle Sehenswürdigkeiten. Aber es geht auch anders: In Leuven können Sie sich nämlich ohne Probleme mit einem kleinen Budget vergnügen. Sie können enorm viele Kulturstätten, herrliche Sehenswürdigkeiten und gemütliche Lokale genießen, ohne dafür allzu viel ausgeben zu müssen.

Und deswegen nachfolgend 7 Spartipps für Leuven, nach Chintana Van Caster (Travelbird) 

  • 1.Großer Beginenhof |  In Leuvenkann man kostenlos Kultur genießen und Entspannung finden! Entfliehen Sie der Hektik und fühlen Sie sich mitten in der Stadt wie in einem Dorf. Im Großen Beginenhof mit den authentischen Pflastersteingassen finden Sie auf 3 Hektar rund 100 malerische Häuschen, in denen früher die Beginen wohnten. Der Hof, der auf der UNESCO-Welterbeliste steht, ist übrigens der größte bestehende Beginenhof in Flandern! Nicht umsonst ist der Großen Beginenhof eine der am meisten ‚geinstagramten‘ touristischen Attraktionen der Welt. Bummeln Sie durch Dutzende von Gassen und genießen Sie ein herrliches Picknick am Ufer der plätschernden Dijle, während Sie komplett zur Ruhe kommen. Hierzu müssen Sie noch nicht einmal den Bus oder Zug nehmen! 
Beleuvenissen
  • 2. Beleuvenissen |  Auf der Suche nach Musik und Stimmung, ohne Eintritt zahlen zu müssen? Jedes Jahr organisiert die Stadt 'Het Groot Verlof' (Sommer in Leuven) mit einem tollen Angebot an musikalischen, kulinarischen und sonstigen Veranstaltungen. Besuchen Sie im Juli das stimmungsvolle Festival mit dem Namen Beleuvenissen. In diesem Monat können Sie an drei Freitagen in ganz Leuven unterhaltsame Auftritte erleben! Von der Blaskapelle bis zu hippen modernen Künstlern - dieses Sommerfestival hat für jeden etwas! 
     
  • 3. Dewerf |  Besuchen Sie die Stadt im Sparmodus? Dann können Sie in Leuven trotzdem herrlich lecker essen gehen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für Dewerf. Ein gemütliches und buntes Studentenrestaurant mit einem besonderen Konzept. Die Karte ist nicht nur gut für den Geldbeutel, die Gerichte selbst sind auch einzigartig. Entscheiden Sie sich für einen herrlichen Kaffee in der Thermoskanne mit Prinzenrolle-Keksen, ein großes Frühstück, bei dem Sie für wirklich frisch gepressten Orangensaft Ihre eigenen Orangen auspressen dürfen, oder bestellen Sie Spaghetti und essen Sie aus dem Topf. Wenn es schön warm ist, können Sie hier perfekt auf der großen Terrasse entspannen. Ist Ihnen doch zu warm? Dann können Sie sogar ein kühlendes Fußbad bestellen. 
Abdij Van Park
  • 4. Parkabtei | Nicht weit außerhalb der Stadt gelegen finden Sie die prächtige Norbertinerabtei, die von einem herrlichen, früher herzoglichen Park umgeben ist. Genießen Sie hier das herrliche Grün, wunderschöne Teiche und die beeindruckende Abtei. Lassen Sie die Führung aus und setzen Sie sich nicht auf die Terrasse des Cafés. Die Führung ist gut, aber kein Muss. Genießen Sie die Architektur rund um die Abtei und nehmen Sie sich selbst etwas zu essen und zu trinken mit, damit Sie die Natur mit den Füßen im Gras erleben können. 
     
  • 5. STUK | Lust auf einen Theater- oder Kinobesuch? Auch auf diesem Gebiet ist Leuven gut fürs Budget. Lassen Sie die Hollywood-Filme weg und besuchen Sie STUK, das Haus für Tanz, Bild und Ton. Hier können Sie sich schon ab 5 Euro die tollsten Auftritte, Vorstellungen und Ausstellungen anschauen. Außerdem werden dort sogar Workshops organisiert, an denen Sie gratis oder gegen einen kleinen Beitrag teilnehmen können! Wohnen oder bleiben Sie etwas länger in Leuven? Dann kaufen Sie sich eine STUK-Karte für 12 Euro und Sie erhalten ansehnliche Ermäßigungen auf das vielfältige Angebot. 
Leuven Walk App
  • 6. Leuven Walk App | Es gibt zahlreiche begleitete Stadtführungen, bei denen Sie an den Highlights von Leuven vorbeikommen. Diese Touren kosten aber Geld und das können Sie perfekt einsparen. Ziehen Sie mit der Leuven Walk App auf eigene Faust los. Installieren Sie die Anwendung auf Ihrem Telefon und entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten. Lassen Sie sich vom Rathaus zum Oude Markt begleiten und erhalten Sie komplett gratis Zusatzinformationen zu allen Highlights. 
     
  • 7. ILUVLeuven Ticket |  Obwohl man in Leuven enorm viel unternehmen oder besichtigen kann, ohne dafür zahlen zu müssen, gibt es in der Stadt doch einige Sehenswürdigkeiten, die das Geld wert sind. Denken Sie beispielsweise an das M-Museum oder das Rathaus. Glücklicherweise muss ein Besuch dieser prächtigen Gebäude nicht teuer sein. Wenn Sie nämlich online das ILUVLeuven Ticket kaufen, sparen Sie viel am Eintrittsgeld. Anstatt 25 Euro für alle Tickets zahlen Sie nur 16 Euro. Mit dem ILUVLeuven Ticket erleben Sie ganz entspannt die herrlichen Kunstwerke im M-Museum, schauen Sie sich in der M-Schatzkammer von Sankt Peter das Gemälde ‚Das Abendsmahlatar‘ von Dirk Bouts an und erhalten sowohl Zugang zum beeindruckenden gotischen Rathaus als auch zur renommierten Universitätsbibliothek und dem Turm.