Titel

Sankt-Antoniuskapelle

Viele Leute reisen aus der ganzen Welt zur Krypta von Pater Damian in der Sint- Antoniuskapelle, der hier seit 1936 begraben liegt. In der Kirche können Besucher anhand einiger

Tafeln mit Fotos dem ‘Lebensweg von Damian’ folgen, von seiner Ernennung zum Missionar bis hin zu seinem Tod 1889. Damian wurde 1995 selig gesprochen und im Dezember 2005 zum ‘Größten Belgier aller Zeiten’ ernannt. Am 11. Oktober 2009 wurde er in Rom heilig gesprochen.

Praktisch

  • Jeden Tag: 9-18 Uhr
Kontakt: 

Sankt-Antoniuskapelle

Pater Damiaanplein z/n
3000 Leuven