Titel

Neuigkeiten aus der Abtei: Quakende Frösche

Quakende Frösche am Teich 4

Vijver 4

Am Teich 4, der an den Norbertijnenweg grenzt, lassen die Grünfrösche im Augenblick von sich hören.

Die erwachsenen Männchen quaken, um Weibchen zu locken. Das tun sie nur in der Balzzeit. So hört sich ihr Lockruf an:

Je lauter das Gequake, desto mehr Männchen sind im Teich. Die Frösche quaken nämlich auch, um anderen Männchen ihre Anwesenheit zu verdeutlichen. Das führt zu einem richtigen Froschkonzert, und das jede Nacht bis in den Hochsommer. Dann beginnt das Sommerkonzert der Grillen ...